Book announcement „Corporate Digital Responsibility“ by Saskia Dörr

The concept of corporate digital responsibility as practical management of digital ethics is spreading over the European Union, United Kingdom and more countries around the world. To establish digital as a force for good a further adoption by leaders and management in the international community is necessary. Therefore I am very grateful to contribute and to announce that my book "Corporate...

16 Fragen zum Wertekodex für Chatbots

Eltern haften für ihre Kinder und Unternehmen für ihre Chatbots – sowohl rechtlich als auch moralisch. Mit einem Wertekodex für Chatbots können die ethischen Herausforderungen, die sie im Gepäck haben, gemeistert werden. 16 Fragen zeigen den Weg in eine digitale Unternehmensverantwortung im Chatbot-Projekt.

Steigen Sie mit mir in die CDR ein! Praxisprogramm startet wieder ab Oktober

Sie fragen sich, welche Verantwortung für Mensch, Gemeinschaft und Planet die Digitalisierung für ihr Unternehmen mit sich bringt? Sie wollen sich weiterbilden und dabei einen Mehrwert für das eigenen Unternehmen bringen? Dann steigen Sie "hands on" mit mir in das Corporate Digital Responsiblity Management ein! Das Training 8-Wochen-Praxisprogramm: Nachhaltig und wert(e)voll digitalisieren...

KI Talk: Im Interview bei der „Rheintochter“ Birgit Eschbach

Seit längerem bin ich Teil der wunderbaren LinkedIn-Gruppe „KI aus der Praxis – Chancen von Künstlicher Intelligenz für unsere Gesellschaft“. Birgit Eschbach ist eine der Moderatorinnen und hat mich zum „KI-Talk“ eingeladen. Am 3. Juli 2021, einem herrlichen Samstagmorgen, sprachen wir über Nachhaltigkeitsstrategien für Digitalisierung und Künstliche Intelligenz.

Infografik: Digitale Skepsis

Zahlen, Daten und Fakten zeigen die Skepsis der Verbraucher:innen gegenüber Tech und Digitalisierung. Es ist Zeit für Corporate Digital Responsibility. Meine allererste Infografik zum Thema. Ich hoffe, sie gefällt Euch!

Digitaltag 2021: Corporate Digital Responsibility

Herzliche Einladung zu meiner Veranstaltung im Rahmen des Digitaltags 2021 am 14. Juni 2021 von 10 Uhr bis 11:30 Uhr! Nach einem Impuls zu CDR, dem Kontext von Nachhaltigkeit und Digitalisierung sowie den Kernaspekten von CDR wollen wir gemeinsam über die Möglichkeiten der Umsetzung sprechen. Ich freue mich auf eine rege Teilnahme auch gerade von "Newbies" im Thema. Es sind noch kostenfreie...

Weiterbildungen zu Corporate Digital Responsibility

Im April 2021 waren es noch 15.000 Downloads und nun – nur einen Monat später – bereits 17.000 Downloads des „Praxisleitfaden Corporate Digital Responsibility“! Ich bin überwältigt darüber. Das Interesse an Unternehmensverantwortung im Digitalzeitalter steigt offenbar weiter. Und nicht nur die Wissensaneignung „on-the-job“ entwickelt sich, sondern auch Weiterbildungen erweitern sich gerade um CDR. Im Folgenden eine Übersicht zu Kursen mit mir und von mir.

Interview mit Jobverde: „CDR wird zum Mainstream“

Im April 2021 durfe ich im Interview mit Jobverde, dem Portal für eine nachhaltige Karriere mit Sinn, über meine Arbeit sprechen. Ich habe mich darüber gefreut, dass ein Magazin für nachhaltigkeitsorientierte Konsument:innen das Fachthema aufgreift. Ich konnte einige Grundlagen der Unternehmensverantwortung im Digitalzeitalter darstellen und durfte etwas darüber nachdenken, wo Corporate Digital...

8-Wochen-Praxisprogramm: Nachhaltig und WERTE-voll digitalisieren

Steigen Sie leicht und ergebnisorientiert in die Corporate Digital Responsibility (CDR), der Unternehmensverantwortung im Digitalzeitalter, ein. Sie verbinden dabei Digitalisierung mit Nachhaltigkeit und Werteorientierung in ihrem Unternehmen. Das Programm umfasst vier Workshops, einen strukturierten Umsetzungsplan sowie gemeinsames Lernen in der Gruppe. Dabei bearbeiten Sie ihre eigene...

CDR und Steuerberatung: Vertrauen als USP

"Eine zuversichtliche Beziehung zum Unbekannten", so definiert die Rachel Botsman Vertrauen. Wenn wir vertrauen, haben wir die berechtigte Erwartung von Handlungen des Gegenübers nicht benachteiligt zu werden. Sie ist das A und O jeder Geschäftsbeziehung, aber manchen Geschäftspartnern müssen wir mehr vertrauen als anderen. So zum Beispiel unseren Steuerberatern und -beraterinnen. Aber was...
16 Fragen zum Wertekodex für Chatbots
16 Fragen zum Wertekodex für Chatbots

Eltern haften für ihre Kinder und Unternehmen für ihre Chatbots – sowohl rechtlich als auch moralisch. Mit einem Wertekodex für Chatbots können die ethischen Herausforderungen, die sie im Gepäck haben, gemeistert werden. 16 Fragen zeigen den Weg in eine digitale Unternehmensverantwortung im Chatbot-Projekt.

mehr lesen
KI Talk: Im Interview bei der „Rheintochter“ Birgit Eschbach
KI Talk: Im Interview bei der „Rheintochter“ Birgit Eschbach

Seit längerem bin ich Teil der wunderbaren LinkedIn-Gruppe „KI aus der Praxis – Chancen von Künstlicher Intelligenz für unsere Gesellschaft“. Birgit Eschbach ist eine der Moderatorinnen und hat mich zum „KI-Talk“ eingeladen. Am 3. Juli 2021, einem herrlichen Samstagmorgen, sprachen wir über Nachhaltigkeitsstrategien für Digitalisierung und Künstliche Intelligenz.

mehr lesen
Infografik: Digitale Skepsis
Infografik: Digitale Skepsis

Zahlen, Daten und Fakten zeigen die Skepsis der Verbraucher:innen gegenüber Tech und Digitalisierung. Es ist Zeit für Corporate Digital Responsibility. Meine allererste Infografik zum Thema. Ich hoffe, sie gefällt Euch!

mehr lesen
Weiterbildungen zu Corporate Digital Responsibility
Weiterbildungen zu Corporate Digital Responsibility

Im April 2021 waren es noch 15.000 Downloads und nun – nur einen Monat später – bereits 17.000 Downloads des „Praxisleitfaden Corporate Digital Responsibility“! Ich bin überwältigt darüber. Das Interesse an Unternehmensverantwortung im Digitalzeitalter steigt offenbar weiter. Und nicht nur die Wissensaneignung „on-the-job“ entwickelt sich, sondern auch Weiterbildungen erweitern sich gerade um CDR. Im Folgenden eine Übersicht zu Kursen mit mir und von mir.

mehr lesen

News­letter-Anmel­dung

IHR UPDATE ZU DIGITALER VERANTWORTUNG

Digitale Verantwortung, Ethik und Nachhaltigkeit entwickeln sich rasant. WiseWay beobachtet die Entwicklung und ist Teil davon. Im Newsletter findet sich vierteljährlich das Wertvollste für Kunden und die interessierte Community zusammengefasst.

Hier lesen Sie die Newsletter der vergangenen Monate.

CDR und Steuerberatung: Vertrauen als USP
CDR und Steuerberatung: Vertrauen als USP

"Eine zuversichtliche Beziehung zum Unbekannten", so definiert die Rachel Botsman Vertrauen. Wenn wir vertrauen, haben wir die berechtigte Erwartung von Handlungen des Gegenübers nicht benachteiligt zu werden. Sie ist das A und O jeder Geschäftsbeziehung, aber manchen...

mehr lesen
Ihr Titel

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

weitere Beiträge laden
Personalleiter:innen, nehmt Eure digitale Verantwortung wahr!
Personalleiter:innen, nehmt Eure digitale Verantwortung wahr!

Um Kosten zu sparen, setzen immer mehr Unternehmen Automatisierte Entscheidungsfindung mittels „Künstlicher Intelligenz“ im Rekrutierungsprozess ein. Entgegen der Hoffnung, die Entscheidungen würden dadurch „objektiver“, wiederholen Algorithmen bestehende Diskriminierungsmuster. Personalvorständen, Personalleitung oder Chief Human Ressource Officers kommt eine besondere Verantwortung zu, die digitale Verantwortung von Unternehmen …

mehr lesen
Meetup im Video: Digitalisierung & Nachhaltigkeit
Meetup im Video: Digitalisierung & Nachhaltigkeit

"Die Digitalisierung wird oft als Allheilmittel dargestellt, auch für Nachhaltigkeit. Wir wollen herausfinden, wie viel Wahrheit dahintersteckt und mit speziellem Blick auf die IT-Branche sehen, was getan werden kann, um für mehr Nachhaltigkeit im Bereich der...

mehr lesen
10.000 mal – was soll ich sagen, außer: DANKE!
10.000 mal – was soll ich sagen, außer: DANKE!

10.000 mal heruntergeladen! Was für ein Jubiläum Ende 2020 für meinen "Praxisleitfaden Corporate Digital Responsibility", der im März diesen Jahres erschienen ist. Herzlichen Dank an alle, die dazu gehören! Und nochmals lieben Dank allen, die mich beim Buch...

mehr lesen
Mittelstand goes CDR
Mittelstand goes CDR

Die Online-Regionalkonferenz des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Bremen am 25.11.2020 war dem Thema "Mit Digitalisierung eine nachhaltige Zukunft gestalten" gewidmet. Ich durfte ich in ein Impuls-Interview zum Thema “Ökonomisch, ökologisch, sozial – so geht...

mehr lesen
12. Bonner Netzwerkabend: Digitalisierung Next Level
12. Bonner Netzwerkabend: Digitalisierung Next Level

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Bonn und die IHK Bonn/Rhein-Sieg laden zum Abschluss des Jahres zum 12. Bonner Netzwerkabend mit dem Thema "Digitalisierung Next Level - Was kommt nächstes Jahr" ein. Die Veranstaltung am 16.12.2020 ab 16 Uhr findet erstmals rein...

mehr lesen
48 Perspektiven auf „Corporate Digital Responsibility“ – eine davon meine…
48 Perspektiven auf „Corporate Digital Responsibility“ – eine davon meine…

Vor Kurzem erschien der erste Sammelband zu „Corporate Digital Responsibility“. Die 48 Beiträge von 83 Autor:innen aus Wissenschaft, Unternehmen und Zivilgesellschaft drehen sich um eine zentrale Frage: „Welche Verantwortung tragen Unternehmen im digitalen Zeitalter?“. Ich freue mich, dass ich ebenfalls eine „Antwort“ zur Diskussion beitragen durfte. Herzliche Empfehlung für alle, die sich zum heutigen Zeitpunkt mit dem Wissenstand und den pluralen Perspektiven auf das Thema vertraut machen möchten!

mehr lesen
SAVE THE DATE: Konferenz „A New Humanity“ von 1E9 am 11./12.11.20
SAVE THE DATE: Konferenz „A New Humanity“ von 1E9 am 11./12.11.20

„Eine Welt in der Krise. Ist eine bessere Zukunft noch möglich? Ja. Wenn wir zusammenarbeiten, um Lösungen zu finden.“ Das ist das Thema der Konferenz „A New Humanity“ des Tech-Magazins 1E9. Ich finde der Inhalt versöhnt mit dem „nerdigen“ Titel. Ich werde jedenfalls im Panel zu Digitaler Ethik und Corporate Digital Responsibility für Bodenhaftung sorgen :-). Teilnahme nur für Community-Mitglieder – aber das ist keine Hürde …

mehr lesen
Verantwortlich digitalisieren: So geht´s!
Verantwortlich digitalisieren: So geht´s!

Die Debatte um eine wünschenswerte Digitalisierung in Europa läuft und die Wirtschaft sind gefordert, innovative Lösungen für Mensch, Gemeinschaft und den Planeten beizutragen. Die entstehen unternehmensindividuelle Strategien und Leitlinien zur  „Corporate Digital Responsibility“ (CDR), der unternehmerischen Verantworung im Digitalzeitalter. Wie aber kann eine digitale Agenda mit Verantwortung praktisch umgesetzt werden? Das Vorgehensmodell in sechs Schritten unterstützt eine agile Umsetzung…

mehr lesen
8 Gründe für eine Corporate Digital Responsibility
8 Gründe für eine Corporate Digital Responsibility

Diese acht Gründe zeigen auf, weshalb sich Corporate Digital Responsibility jetzt für Unternehmen lohnt. Es handelt sich um Zahlen und Fakten aus aktuellen Studien. Sie zeigen die Chancen eines Wettbewerbsvorteils als Arbeitgeber, als Geschäftspartner und als "good...

mehr lesen
NRW startete mit KMU in die digitale Verantwortung
NRW startete mit KMU in die digitale Verantwortung

Über 130 Interessierte nahmen am CSR.digital Online-Frühstück am 2. Juli zu Digitalisierung und Nachhaltigkeit als Erfolgskriterien teil. Das zeigt, auf welch große Resonanz das Thema stösst! Eine Kurzumfrage zu Anfang ergab: Für 80 % der TeilnehmerInnen ist digitale...

mehr lesen
Auftakt CSR.digital: Digitalisierung und Nachhaltigkeit als Erfolgskriterien – Online Frühstück am 2. Juli
Auftakt CSR.digital: Digitalisierung und Nachhaltigkeit als Erfolgskriterien – Online Frühstück am 2. Juli

Zu Beginn des Jahres 2020 hat das neu gegründete Zentrum für Wirtschaft und digitale Verantwortung „CSR.digital“ seine Arbeit aufgenommen. Es wird nun mit der Auftaktveranstaltung erstmals am 2. Juli 2020 öffentlich sichtbar. Expertenimpulse und Austausch zu einer digitalen Transformation mit Verantwortung. Und ich darf auch dabei sein :-). Jetzt zum Online-Frühstück anmelden!

mehr lesen
Kundenprojekt: Digitale Transformation mitarbeiter­orientiert gestalten
Kundenprojekt: Digitale Transformation mitarbeiter­orientiert gestalten

Es ist eine Aufgabe der Digital Reponsibility die digitale Transformation von Beschäftigten mitgestalten zu lassen und so ihre Souveränität zu stärken. Ich freue mich sehr, dass ich bei einer mittelständischen Steuerkanzlei ein solches Transformationsprojekt als externe Prozessberaterin erfolgreich begleiten durfte. Ein absolutes Lieblingsprojekt!

mehr lesen
Lohnt sich Corporate Digital Responsibility?
Lohnt sich Corporate Digital Responsibility?

Mehr und mehr Unternehmen verbinden Digitalisierung mit nachhaltigem Wirtschaften und digitaler Ethik zur Corporate Digital Responsibility. Sie tragen mit digitaler Verantwortung dazu bei, digitale Gesellschaft positiv zu gestalten. Aber lohnt sich CDR eigentlich für ein Unternehmen?

mehr lesen
„Wir gründen die MADIBA ACADEMY“
„Wir gründen die MADIBA ACADEMY“

"Wir gründen die MADIBA ACADEMY. Dabei wollen wir Berater, Trainer und andere Wissensvermittler mit Medienschaffenden und Digitalisierungsexperten, Kreativen und Investoren zu einer Solidargemeinschaft unter einem Dach vereinen: der MADIBA ACADEMY." Ich bin mit...

mehr lesen
Darf ich vorstellen: Robo, Venus und Kollegen
Darf ich vorstellen: Robo, Venus und Kollegen

Ich freue mich heute sehr über diese netten Postkarten, die schneller als gedacht bei mir angekommen sind. Sind die Robos nicht putzig? Natürlich auf Recycling-Papier und CO2-neutral-gedruckt. Sie sind ein Teil des Relaunchs der WiseWay-Website und sollen auf sie –...

mehr lesen