Ich freue mich über die Einladung der vhs Bonn einen Vortrag im Rahmen der Digitalen Akademie online halten zu dürfen.

Digitalisierung kann Gemeinwohl, Nachhaltigkeit und die „Sustainable Development Goals“ durch Big Data, Künstliche Intelligenz & Co. stärken. Gleichzeitig stellt sie selbst ein Risiko für Nachhaltigkeit dar und kann „unerwünschte Nebenwirkungen“ für Gesellschaft, Umwelt und Klima nach sich ziehen. Ist eine nachhaltige Digitalisierung überhaupt möglich und was wären die Voraussetzungen dafür?

Herzliche Einladung zum Vortrag mit Diskussion
„Nachhaltige Digitalisierung“ am 02. März 2021, von 10.00 bis 11.30 Uhr,
im Rahmen der Digitalen Akademie der vhs Bonn.

Sie können sich gerne kurz vor Veranstaltungsbeginn unter diesem Link via WebEx einloggen:

https://vhs-bonn.webex.com/vhs-bonn/j.php?MTID=mef5f9afdb2d44cc573003ce268424815

Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 121 286 1458
Meeting Passwort: RmAQVHJu766

Anmeldung und weitere Vorträge in der Reihe hier:
https://www.vhs-bonn.de/programm/politik-wissenschaft-und-internationales/digitale-akademie.html

Saskia Dörr

Ich bin Expertin für Digital Responsibility und Nachhaltigkeitsmanagerin mit über zwanzig Jahren Erfahrung in Managementpositionen der Informations- und Kommunikationsbranche. Als Gründerin der Unternehmensberatung WiseWay unterstütze ich meine Kunden bei der digitalen Transformation mit Verantwortung für Mensch, Gesellschaft und Umwelt.

    Bleiben Sie mit dem Newsletter up-to-date! Jetzt abonnieren.