Case | Digital Responsibility Check für Tech-Konzern

, ,

Die Technologie-Branche transformiert sich durch die Digitalisierung vom Hersteller zum Serviceanbieter unter Nutzung von Daten und Plattformgeschäftsmodellen. Damit verändert sich die Unternehmensverantwortung. Ein japanischer Technologie-Konzern mit Tochterunternehmen in Deutschland hatte zum Ziel, sich in einem Whitepaper zu Corporate Digital Responsibility zu positionieren. Die Aufgabe lag im Bereich Unternehmenskommunikation, die auch mit der Umsetzung der Corporate-Responsibility-Strategie des Konzerns in Deutschland betraut ist. Um hier Chancen und Risiken mit einem Blick von außen systematisch zu betrachten, wurde WiseWay beauftragt auf Basis bestehender Veröffentlichungen wie Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht den „Digital Responsibility Check“ durchzuführen. Damit wurde der bestehende Leistungsstand des Unternehmens zu CDR bewertet. Darüber hinaus wurden individuell in die Unternehmensstrategie passende Empfehlungen entwickelt. Der Digital Responsibility Check führte zu zehn Empfehlungen für die Entwicklung der CDR-Strategie in den Bereichen „Soziales Wohlbefinden und Barrierefreiheit“, „Kundendatenschutz“ sowie  „Umwelt“. Weitere sechs Empfehlungen zur Whitepaper-Struktur wurden abgegeben.  Um die Positionierung des Unternehmens im Rahmen der CDR zu unterstützen, wurden sechs neue Projektideen auf Basis der bestehenden Geschäfts- und CR-Strategie entwickelt und empfohlen. Das Ergebnisdokument wurde auf Englisch verfasst; die Beratung fand auf Deutsch statt.

Fähigkeiten

, , ,

Gepostet am

26. März 2020

Call Now ButtonJetzt anrufen