WiseWay

WISEWAY BLOG

Kategorie: Beste Köpfe

Bildungsgipfel mit Nachhaltigkeitsthemen am 1. und 2.7. in Mannheim. Hochkarätige Redner aus der Wirtschaft (!):…

...   Weiterlesen >

Günter Faltin über die Integration von Migranten als Entrepreneure – gute Gedanken!

...   Weiterlesen >

How will HR jobs in 2025 look like?

Inspiring reading for HR innovators! The Profile of SOCIAL POLICY AND COMMUNITY ACTIVIST as a Corporate social responsibility leader fits very well to my personal professional engagement

For more see https://www.shrm.org/hr-today/news/hr-magazine/Pages/0116-future-HR-jobs.aspx#sthash.hsiK6n1o.gbpl

...   Weiterlesen >

Was motiviert uns – die überraschende Wahrheit!

Dan Pink, Redenschreiber von Al Gore und Autor, spricht über wissenschaftliche Erkenntnisse zur Motivation. Und lässt das klassische „Performance Management“ von Konzernen in anderem Licht erscheinen.

Einzigartig illustriert von RSA Animate. Unterhaltsam und überraschend! (But english only)

...   Weiterlesen >

„Learning responsible business, by doing responsible business“ – jetzt zum Schnupperspielen anmelden

Eine Business Simulation für Unternehmensverantwortung ist mehr als nur Wissensvermittlung. Die Teilnehmenden erleben im Spiel ihre Verantwortung für “ihr Unternehmen” hautnah. Mit der Business Simulation “napuro” von UCS Ulrich Creative Simulations vermittelt WiseWay Wirtschaftskompetenz für unternehmerische Nachhaltigkeit praxisnah und handlungsorientiert. Die Teilnehmenden können anschließend das Nachhaltigkeitsengagement von Unternehmen  besser verstehen, mittragen und gestalten. napuro veranschaulicht anerkannte Nachhaltigkeitsstandards, wie “Global Reporting Initiative”, “DIN ISO 26000″, und “UN Global Compact”.

...   Weiterlesen >

In NRW kann man „Unternehmensverantwortung“ studieren

Ein inzwischen sowohl breites als auch speziell ausgeprägtes Ausbildungsportfolio zu Unternehmensverantwortung für die Unternehmer und Manager „von morgen“ hat das Land Nordrhein-Westfalen inzwischen zu bieten. Das zeigt der „CSR-Atlas“ (Gerholz, K.-H./Heinemann, S. (Hrsg.) (2012): CSR-Atlas edition Hochschulen Nordrhein-Westfalen 2012, Essen.)

...   Weiterlesen >

Tim Jackson auf TED – „Economic reality check“

[fb-post href=“https://www.facebook.com/dorr.dorr.5/posts/1490445084571023″] ...   Weiterlesen >

MOOC zu Social Innovation startet ab November

Zusammenleben kann auch anders sein – gerechter, fairer, nachhaltiger. Wie das gehen kann, das wird im Massive Open Online Course „Social Innovation der European Business School gelehrt.

„Soziale Innovationen verändern die Spielregeln des Zusammenlebens. Lernt hier was Soziale Innovationen sind und wie man sie entwickelt. Denn wie wir leben, arbeiten und wirtschaften – das könnte auch ganz anders sein.“

...   Weiterlesen >

Film SUSTAINABLE II ANTHROPOCENE: Ja, zukunftsfähig!

Der am 19. Mai 2014 in München uraufgeführte Film zeigt in minimalistischer Weise Interviews von Vorderdenkenden der Nachhaltigkeit: Daniel Dahm, Hans-Peter Dürr, Felix Finkbeiner, Frank Josef Radermacher, Ursula Sladek, Ruth Tippe und Götz Werner.

Link zum Film

Die Interviewten ordnen Nachhaltigkeit ein, zeigen Grenzen auf und machen Mut, die anstehenden Veränderungen zu bejahen. Letztlich sind es Plädoyers für die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft. Absolut sehenswert!

...   Weiterlesen >

„Good Company“ = „Medium Employer“?

Deutsche DAX-Unternehmen führen das „Good Company Ranking“ an – eine gute Nachricht. Zum Hintergrund: Kirchoff Consult AG verglich erneut 70 große europäische Konzerne in Bezug auf Corporate Social Responsibility. Bewertet wurden vier Verantwortungsbereiche von Unternehmen auf Basis der Analyse von Nachhaltigkeitsberichten: Gesellschaft, Umwelt, Mitarbeiter und Performance.

Bemerkenswert ist die geringe Leistung der „besten“ Unternehmen im Verantwortungsbereich „Mitarbeiter“. Das zeigt sich bei den absolut erreichten Bewertungen: K+S AG nimmt mit 13,6 von 20 möglichen Punkten den Rang 1 im Verantwortungsbereich „Mitarbeiter“ ein (Interessant – im Gesamtranking liegt das Unternehmen nur auf Platz 44.) Mit fast 4 Punkten mehr wird Sanofi dann erst führend bei „Gesellschaft“.

...   Weiterlesen >