WiseWay

WISEWAY BLOG

Schlagwort: Mitarbeiter der Zukunft

2030 hat schon begonnen! #bootcamp4.0 #digitaletransformation

Deutschland 2030, vielleicht: Einkaufen ist passé (habe ich eh nie gerne gemacht),  das kriege ich jetzt in Bio-Qualität ans Haus geliefert, wann immer ich möchte. Meine Job-KI besorgt mir neueste Informationen zu meinen Expertenthemen, bewertet sie und stellt sie mir mit Kommentierung in einem Video zusammen. Ich steuere meine digitale Erreichbarkeit und Gesprächsbedarfe mit einfachen Befehlen – je nachdem für wen ich gerade auf Empfang sein will…

...   Weiterlesen >

How will HR jobs in 2025 look like?

Inspiring reading for HR innovators! The Profile of SOCIAL POLICY AND COMMUNITY ACTIVIST as a Corporate social responsibility leader fits very well to my personal professional engagement

For more see https://www.shrm.org/hr-today/news/hr-magazine/Pages/0116-future-HR-jobs.aspx#sthash.hsiK6n1o.gbpl

...   Weiterlesen >

Was motiviert uns – die überraschende Wahrheit!

Dan Pink, Redenschreiber von Al Gore und Autor, spricht über wissenschaftliche Erkenntnisse zur Motivation. Und lässt das klassische „Performance Management“ von Konzernen in anderem Licht erscheinen.

Einzigartig illustriert von RSA Animate. Unterhaltsam und überraschend! (But english only)

...   Weiterlesen >

Schule: Vernetztes Denken durch Business Simulation lernen

Ich bin nun Fachlehrerin für Wirtschaftwochen mit WIWAG, der Unternehmenssimulation. Und ich bin begeistert.  Von der Erfolgsgeschichte, dem Engagement und von dem wirtschafts- und systemtheoretischen Anspruch des „Spiels“.

WIWAG simuliert den Geschäftserfolg virtueller „Firmen“. Seit 40 Jahren wird in der Schweiz Wirtschaftswissen in Projektwochen in der Schule vermittelt. Aber nicht nur in der Theorie, sondern Schülerinnen und Schüler werden selbst CEO, Finanz- oder Marketingchef.

...   Weiterlesen >

Evonik: „Verantwortung spielerisch lernen“. Business Simulation für Nachhaltigkeit in Talente-Programm

Evonik setzt jetzt das unternehmerische Nachhaltigkeitsengagement konsequent in der Weiterbildung von Talenten um und baut Kompetenzen für unternehmerische Nachhaltigkeit auf.

Kompetenzen für Nachhaltigkeit sind bei Fach- und Führungskräften in deutschen Unternehmen bis jetzt noch wenig vorhanden: Corporate Sustainability oder Corporate Social Responsibility sind häufig (wenn überhaupt) nur Wahlfächer im betriebswirtschaftlichen Studium. In der Vergangenheit waren sie in Ausbildung und Studium sowieso kein Thema. Es besteht also Unterstützungs- und Nachholbedarf.

...   Weiterlesen >

Klimagerechtigkeit, die Weisheit der Indianer und ein beeindruckender Fünfzehnjähriger

Die Veranstaltung beginnt ungewöhnlich – mit der Video-Botschaft eines fröhlich wirkenden Fünfzehnjährigen. Es ist Felix Finkbeiner, der die Teilnehmer des nawi-Kongress und alle „Erwachsenen“ deutlich an ihre Verantwortung erinnert: für die Zukunft der heutigen Kinder.

Er tut bereits seit Jahren etwas: Er will mit vielen weiteren Kindern weltweit durch die Aktion „Plant for the planet – Trees for Climate Justice“ 1.000 Milliarden Bäume pflanzen. Dies wird nicht nur als Umwelt-Beitrag zur Speicherung fossiler Brennstoffe  verstanden, denn so könnten 1/4 des weltweit von Menschen ausgestoßenen CO2 gebunden werden. Auch als Beitrag gegen Armut und für mehr Gerechtigkeit – denn Klimawandel betrifft vor allem die Länder des Südens, die nicht die finanziellen Mittel für Dämme, veränderte Gesundheitsversorgung, neugezüchtete angepasste Lebensmittel-Pflanzen besitzen.

...   Weiterlesen >