„Digital kompetent“ Team-Workshops

impressum_1+2

„Digital kompetent“ Team-Workshops

Die vorhandenen Fähigkeiten für das Arbeiten in einer digitalen Welt kennenlernen,  Entwicklungsmöglichkeiten erkennen, priorisieren und umsetzen.

Mit der digitalen Welt kompetent umzugehen wird uns nicht in die Wiege gelegt. Digitale mediale Möglichkeiten und globale Vernetzung bieten Möglichkeiten und stellen Anforderungen. Dabei geht es um Werkzeuge, aber auch um Informationsaufnahme, Weiterbildung, Verantwortung und viele weitere Themenfelder. Die Crux: In einem sich dynamisch verändernden Umfeld steigt die Heterogenität. Anforderungen sind unklar und die individuellen Fähigkeiten unbekannt. Trainingsmaßnahmen nach dem „Gießkannenprinzip“ helfen hier nicht weiter, sondern Stärkung der Selbstlernkompetenz des Einzelnen. Stellen Sie ihre Wettbewerbsfähigkeit durch „digital kompetente“ Teams und Mitarbeitende sicher.

So gehen wir vor:

  • In einem Beratungsgespräch im Vorfeld werden mit dem Auftraggeber die besonderen unternehmerischen Anforderungen an ein „Tool- und Mindset“ herausgearbeitet und die Erwartungen an eine „exzellente Erfüllung“ beschrieben.
  • Im 1. Workshop wird eine Einführung in das Themenfeld des Digitalen Wandels gegeben. Jeder Teilnehmer führt einen 360-Grad-Check zur persönlichen Standortbestimmung in Bezug auf „digitale Kompetenz“ durch. Die Ergebnisse werden mit den Anforderungen diskutiert und gesammelt. Es entsteht eine gemeinsame Perspektive auf die vorhandenen Fähigkeiten.
  • In einem 2. Workshop werden individuelle und unternehmensbezogenen Entwicklungsprioritäten erarbeitet. Jeder Teilnehmer entwickelt Ideen zur persönlichen Umsetzung im Alltag und prototypisiert eine eigene Lern- und Entwicklungsumgebung. Damit wird der Transfer in den Arbeitsalltag sichergestellt.
  • Wir unterstützen gerne bei Tracking und Steuerung von Lern- und Entwicklungserfolgen.

Das ist für Sie drinnen:

  • Gestärkte Sensibilisierung der Teams für die kommenden Veränderungen in der Gesellschaft und im Unternehmen.
  • Für die Teilnehmenden: eine Außenperspektive auf das eigene Werkzeug und die eigene Haltung sowie Ansatzpunkte für die weitere persönliche Entwicklung.
  • Für das Unternehmen: Anforderungsprofil an ein „Tool- und Mindset“ im Team bzw. Unternehmen.  Lern- und Entwicklungsmaßnahme unter Berücksichtigung der individuellen Ausgangslagen und Möglichkeiten.

Interessiert?  Hier geht´s für Sie zum WiseWayAngebot.

impressum_3