WiseWay

WISEWAY BLOG

Jahr: 2015

Faire Smartphones – noch ein weiter Weg zu gehen

Mit dem Kauf von Smartphones bekommt jeder Konsument ungewollt einen erheblichen ökologischen und sozialen „Rucksack“. Verbraucher wollen Fairness auch bei ihren wichtigsten elektronischen Begleitern (siehe dazu auch Studie FAIR – von der Nische zum Mainstream).

Eine Veränderung in diesem Markt, brachte das Fairphone. Und kein Wunder, wenn große Consumer Electronic Hersteller ebenfalls auf den Zug aufspringen. So lässt Samsung seine Smartphones – wie z.B. das Galaxy S4 – von TCO Development zertifizierten. Um den steigenden Teil der Verbraucher, denen Fairness wichtig ist, zu erreichen.

...   Weiterlesen >

Was motiviert uns – die überraschende Wahrheit!

Dan Pink, Redenschreiber von Al Gore und Autor, spricht über wissenschaftliche Erkenntnisse zur Motivation. Und lässt das klassische „Performance Management“ von Konzernen in anderem Licht erscheinen.

Einzigartig illustriert von RSA Animate. Unterhaltsam und überraschend! (But english only)

...   Weiterlesen >

Business, Bildung und Nachhaltigkeit: Publikation von SustainAbility

Der renommierten britischen Think Tank und Beratungsgesellschaft SustainAbility publizierte dieser Tage ein Sonderheft zum Thema Business und Bildung, der Radar Issue 07.

Link zum SustainAbility Radar

Es freut mich, dass Aufmerksamkeit auf das Thema kommt. Beeindruckend die Darstellung einer breiten CSR-Bildungskampagne für die Mitarbeiter der Barclays Bank, die offenbar nicht an der reinen „Informationsübermittlung“ ansetzte, sondern bei der Reflexion zum eigenen Verhalten in moralischen Dilemma-Situationen.

...   Weiterlesen >

Neue Konferenz Bonn will „Mindshift“ für Nachhaltigkeit: Kommentar

Die Bonn Conference on Global Transformation fand das erste Mal am 12. und 13. Mai 2015 im Plenarsaal des WCCB statt. Ab jetzt alle zwei Jahre. Primär geht es um die Umsetzung der sog. UN „Post-2015-Agenda“, der Umsetzung der „Sustainable Development Goals“. Im Konferenzvideo (siehe oben) werden die anstehenden Herausforderungen eindrücklich in 1,5 min dargestellt.

...   Weiterlesen >

„iCow“: digital learning for sustainability in Kenia

Inspiring speech of Su Stephanou on digital education of farmers in Kenia in sustainable farming during Bonn Conference on Global Transformation 2015. Important is to take technical infrastructur into account and to provide learning units accordingly – here via SMS.

Thinking about „learning portals“ and how to enhance knowledge sharing…

...   Weiterlesen >

Video: Was kommt nach dem Wachstum?

Ein kurzweiliges Video „Plenitude: The new economics of true wealth“, das eine Gesellschaft „nach dem Konsum“ skizziert und sich gegen das Wachstumsparadigma ausspricht. US-amerikanische Perspektive, etwas pathetisch.

...   Weiterlesen >

Neues Kompetenzzentrum für CSR in Bonn

Die Stadt Bonn und der Kreis Rhein-Sieg wird eines von fünf Kompetenzzentren für verantwortungsvolle Unternehmensführung in NRW aufbauen.

Eine weiterer Baustein zu Bonns vielschichtigen Aktivitäten im Nachhaltigkeitsumfeld und eine tolle Chance für den Mittelstand der Region.

Zur Pressemitteilung

Ich hoffe, dass ebenfalls Angebote zum Aufbau von CSR-Kompetenz für Mitarbeitende aufgenommen werden, um die veränderten Anforderungen an Unternehmen auf eine breite Basis zu stellen.

...   Weiterlesen >

„Learning responsible business, by doing responsible business“ – jetzt zum Schnupperspielen anmelden

Eine Business Simulation für Unternehmensverantwortung ist mehr als nur Wissensvermittlung. Die Teilnehmenden erleben im Spiel ihre Verantwortung für “ihr Unternehmen” hautnah. Mit der Business Simulation “napuro” von UCS Ulrich Creative Simulations vermittelt WiseWay Wirtschaftskompetenz für unternehmerische Nachhaltigkeit praxisnah und handlungsorientiert. Die Teilnehmenden können anschließend das Nachhaltigkeitsengagement von Unternehmen  besser verstehen, mittragen und gestalten. napuro veranschaulicht anerkannte Nachhaltigkeitsstandards, wie “Global Reporting Initiative”, “DIN ISO 26000″, und “UN Global Compact”.

...   Weiterlesen >

In NRW kann man „Unternehmensverantwortung“ studieren

Ein inzwischen sowohl breites als auch speziell ausgeprägtes Ausbildungsportfolio zu Unternehmensverantwortung für die Unternehmer und Manager „von morgen“ hat das Land Nordrhein-Westfalen inzwischen zu bieten. Das zeigt der „CSR-Atlas“ (Gerholz, K.-H./Heinemann, S. (Hrsg.) (2012): CSR-Atlas edition Hochschulen Nordrhein-Westfalen 2012, Essen.)

...   Weiterlesen >

Erklärvideo zu CSR und Umsetzung in der Unternehmenspraxis

6.42 min gut investiert!

Mal wieder ein hervorragendes Video vom Lehrstuhl Prof. Beschorner, Institut für Wirtschaftsethik, Universität St.Gallen, das CSR und die Umsetzung in die unternehmerische Praxis gut verständlich und mit einem Augenzwinkern darstellt.

Zum Video „Corporate Social Responsibility (CSR): Praktische Perspektiven“

...   Weiterlesen >